Herzlich Willkommen …

 … auf der Startseite der Homepage Flüchtlinge im Stadtbezirk Dortmund Innenstadt-West

Hierüber werden Informationen aller Einrichtungen für die Unterbringung von Flüchtlingen (Adlerstraße, Leuthardstraße, Iggelhorst) in diesem Stadtbezirk (Innenstadt-West) veröffentlicht

20141110_105532

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Montag, den 10 November 2014 wurde im Dortmunder Bezirk Innenstadt-West eine neue Übergangseinrichtung in der ehemaligen Abendrealschule der Adlerstraße 44 eröffnet. Die Übergangseinrichtung ist notwendig geworden, da die weltweiten Flüchtlingsströme zu einem Anstieg der Flüchtlingszahlen geführt haben. Die Hauptgründe der Menschen für das Verlassen ihrer Heimat sind Krieg, Vertreibung und politische Verfolgung.

Nachdem die Stadtverwaltung der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-West am 29. Oktober 2014 die Einrichtung einer Übergangseinrichtung vorgestellt hatte und dies durch die BV einstimmig begrüßt worden war, lud der Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß die Anwohner des Unionviertels am 6. November 2014 zu einem Bürgerdialog ein. Von den etwa 200 Bürgern, die diesem Informationsangebot gefolgt sind, drückte eine überwältigende Mehrheit ihr Interesse daran aus, den zu uns geflüchteten Menschen zu helfen – sei es durch Spenden oder durch ehrenamtliche Tätigkeiten. An diesem Abend wurde auch die Einrichtung eines regelmäßigen Runden Tisches beschlossen, um die Bürger des Bezirks über die Entwicklungen zu informieren, aber auch, um eine Plattform zu bieten, auf der Sorgen und Probleme angesprochen werden können.

Die ehrenamtliche Arbeit hat sich seitdem insbesondere über die Facebook-Gruppe Flüchtlingshilfe Adlerstrasse bzw. Leuthardstraße organisiert, in der mittlerweile über 6.000 Menschen Mitglied und ca. 150 Personen davon direkt in der ehrenamtlichen Arbeit aktiv sind. Hieraus entstand zudem der mittlerweile vielfach ausgezeichnete Verein “Projekt Ankommen e.V.

Diese Homepage soll Ihnen neuesten Informationen über die Flüchtlingssituation im Stadtbezirk bieten, Sie über Entwicklungen der Übergangseinrichtungen informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, sich selber ehrenamtlich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten einzubringen. Zudem befindet sich auf dieser Seite Wissenswertes zur Struktur der städtischen Verantwortlichkeit sowie den verschiedenen Übergangseinrichtungen.

 

info[at]adlerstrasse44.de